RSV DORTMUND NORD

RADSPORT SEIT 1979

  • NEWS Kalender

    August 2017
    M D M D F S S
    « Mrz    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031  

DM-Titel für den RSV-Dortmund Nord

26.02.11 (MTB, Rennen)

DM-Titel für den RSV-Dortmund Nord

Am 26. Februar 2011 startete das 6er MTB Team vom RSV Dortmund Nord bei der deutschen 12 Stunden MTB-Meisterschaft in Rotenburg/Fulda. Pünktlich um 8.00 Uhr morgens ging als Startfahrer Andre Fischer auf den 1,1 km langen Rundkurs. Insgesamt 102 Fahrer  starteten als Einzelfahrer, in 2er, 4er und 6er Teams.  Diese war anspruchsvoll und erforderte höchste Konzentration. Start war in der Göbels-Hotel Sportarena aus der man auf die 20% Outdoor-Strecke in die Kälte fuhr. Nach rasanten Abfahrten gelangte man in das Parkhaus, welches man im Zick-Zack-Kurs über drei Etagen hochfuhr – Bremsen und wieder Beschleunigen, enge Kurven und rutschiger Bodenbelag machte die Sache nicht einfacher. Stefan & Bernd mit SiegerpokalNach einem kräftezehrenden Schlussanstieg gelangte man auf den Hotelvorhof und fuhr durch den Haupteingang, dann durch das Foyer wieder in die Arena, wo auch die Wechselzone und das Fahrerlager war. Man Konnte dort auch auf einer Leinwand ein Live-Sreaming der Abfahrt draussen verfolgen. Wir haben uns für einen Wechsel nach jeweils vier Runden Vollgas entschieden. So wartete als zweiter Johannes Kautz auf seinen Einsatz, gefolgt von Stefan Weirich, Tim Neise, Gastfahrer Bernd Thürnau und Bernd Spier. Schon nach kurzer Zeit wurde von dem Veranstalter per Durchsage der erste Zwischenstand durchgegeben: “bei den 6er Teams Dortmund-Nord in Führung”, was uns natürlich zusätzlich motivierte.
In den folgenden Stunden bauten wir unseren Vorsprung kontinuierlich aus. Die Rundenzeiten aller Fahrer lagen im Schnitt um die 3 Minuten. Die Organisation und Verpflegung war sehr gut, die Stimmung an der Strecke und bei den Fahrern auch. Gegen 19.30 Uhr begann in der Arena das Bühnenprogramm mit Live-Band, die die Fahrer auf ihren letzten Runden musikalisch unterstützten. Um 20.00 Uhr stand mit der Zieldurchfahrt das Endergebnis fest: mit 247 gefahrenen Runden gewannen wir die erste Austragung der deutschen 12 Stunden Indoor MTB-Meisterschaft.
Siegerehrung DM-MTB

Ergebnis DM 6er Teams:

1. RSV Dortmund-Nord 247Rd.
2. Ostwest Express 225Rd.
3. MTB Freunde Sontra 217Rd.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>